Die Anlagen und die Events für den Sport in Riccione

Die Die Sporttradition hat in Riccione antike und starke Wurzeln. Diesen verdankt Riccione Stadien und Schwimmbädern in olympischer Größenordnung für praktisch jede Sportdisziplin, die in Italien praktiziert wird.

Die italienischen und europäischen Meisterschaften verschiedener Wassersportarten finden häufig in Riccione statt (Riccione hat 2004 neben dem Freibad ein neues olympisches Hallenbad eingeweiht). Seit über dreißig Jahren verfügt Riccione über eine Athletikpiste mit acht Bahnen, die immer größere Aufmerksamkeit auf sich zieht (anlässlich der Master-Weltmeisterschaften in Leichtathletik wurde sie komplett saniert).

Nicht zu übersehen sind außerdem das Baseballstadion und dutzende von Turn- und Gerätehallen, die für verschiedene Kampfsportarten (von Karate über Judo und Yoseikan Budo zu Aikido) eingerichtet sind, und Fußballplätzen auf denen jährlich die Internationale Meisterschaften für Sportler jeden Alters stattfinden.