Exklusiver Urlaub in Riccione: alle Möglichkeiten für diejenigen, die die Privatsphäre lieben

Exklusiver Auch wenn Sie Lust haben “sich von der Menge fern zu halten”, ist das kein Problem. Hier ein paar nützliche Ratschläge. Sie können zwischen Himmel und Wasser wählen. Für den ersten Fall raten wir Ihnen einen Heißluftballon zu mieten. Der Abflug findet am internationalen Anflugplatz “Federico Fellini” in Miramare statt und kostet 60 Euro pro Person. Es sind höchstens vier Personen erlaubt. (Infoline 0541-308434; 0549-908923).

Absolute Privatsphäre bietet ein Schlauchboot, das bei Manila Grace am Hafenkanal von Riccione (Viale Dante, Eck Via Bellini) gemietet werden kann und serienmäßig über Minibar, Stereoanlage, Sonnenplatz und Schnorchelausrüstung verfügt. Man benötigt keinen Segelführerschein. Die Preise schwanken je nach Distanz, Aufenthaltszeit und Personen an Bord- Kraftstoff und Versicherung inbegriffen. Wir raten dringend zur Vorbestellung, vor allem am Wochenende (Andrea Tel. 334-3423157). Sie können auch die Ausrüstung für Wasserski mieten.

Besonders exklusiv ist das Mieten von Booten bei “Blu Nautica” in Portoverde: Die Boote verfügen über verschiedene Längen (mit und ohne Segelführerschein, ndr). So können Sie die Örtlichkeiten, die nur über das Meer erreichbar sind, auskundschaften (Informationen und Buchung Luca Tel. 348-2931903 ).

Am Kai steht eine Wohnung, mit Garten und Terrasse mit Ausblick auf das Meer, zur Verfügung (0541-615023).

Und sollten sie müde sein und Lust haben sich fahren zu lassen, gibt es auch Boote mit Kapitän. Auskünfte erhalten Sie unter 347-2666180 (Maurizio).

Mittag- und Abendessen im romantischen Stil bietet in Gabicce, an der Grenze zwischen der Romagna und den Marken das “Ristorante della Gioconda (Via dell'Orizzonte 2, 0541-962295), “La Taverna del Pescatore” in Casteldimezzo (0721-208100) und “Posillipo” (0541-953373), das außerdem ein reizendes 4.Sterne-Hotel bietet.

Wir empfehlen Ihnen unsere besten Einrichtungen

Alle Hotels